Ich arbeite nach dem Konzept der Evolutionspädagogik ® welche sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen eignet. Diese Methoden helfen, Blockaden beim Lernen und im Verhalten zu identifizieren und zu beseitigen. Dadurch wird der Zugang zu den eigenen Fähigkeiten wieder eröffnet.

Die Praxis für Evolutionspädagogik & Lernberatung befindet sich in den Räumen von lernXpert          www.lernXpert.de

Ich unterstütze bei:

  • Lernschwierigkeiten und Schulstress
  • Konzentrations-, Lese-,Schreib-und Rechenschwäche
  • Aufmerksamkeitsdefizitstörungen (ADS, ADHS)
  • Aggressionen
  • mangelndem Selbstwertgefühl
  • Ängsten jeder Art
  • unsicherem Auftreten
  • Leistungsstress in Studium, Beruf und Familie

 

 

Die Ziele der Praktischen Pädagogik sind:

  • Lernblockaden aufzulösen
  • Kinder optimal auf die Schule vorzubereiten bzw. zu intergrieren
  • alte (stressbesetzte) Verhaltensmuster zu lösen
  • Klärung von Beziehungsproblemen (Erwachsene&Eltern-Kind-Beziehung)
  • Möglichkeiten zu trainieren, um gelassen auf Stress und Konfliktsituationen zu reagieren
  • Menschen wieder ins Gleichgewicht bringen

 

Wie funktioniert Evolutionspädagogik®?

  • stressauslösende Ursachen                                      (durch die Lern- und Verhaltensblockaden entstehen können) werden mit Hilfe genauer Beobachtung und dem kinesiologischen Muskeltest erkannt.
  • Durch gezielte Interventionen                                (Bewegungs- und Energieübungen) wird dieser Stress abgebaut und die Blockade aufgelöst.
  • Dadurch wird die eigene Kompetenz  erweitert und die persönlichen  Talente werden sichtbar.

 

 

Ablauf und Dauer einer Beratung:

Jede Lernberatungseinheit ist in sich abgeschlossen und dauert je nach Thema 30 bis 60 Minuten. 

In der Regel werden 2–4 Sitzungen  benötigt, wobei positive Veränderungen oft schon nach der 1. Einheit zu  erkennen sind.

 

 

 

.

"es gibt nicht mehr oder weniger intelligente Menschen; es gibt nur unterschiedliche Begabungen"

(Ludwig Koneberg)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evolutionspädagogik